Auto kommt bei Glätte von Straße ab und stürzt metertief im Wald in Bach - Fahrer hat nur Kratzer - Aufwendige Bergung im Wald

NÜRTINGEN: Großes Glück hatte ein Mann in der Nacht auf Sonntag im schwäbischen Nürtingen...

Foto: 7aktuell.de | Daniel Jüptner

NÜRTINGEN: Am Samstag kurz vor 23.00 Uhr ist es auf der L 1185/ Grötzinger Straße zwischen Oberensingen und Grötzingen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der 48-jährige Fahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist. Er war mit seinem Pkw Mitsubishi Spacestar auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen gekommen, stürzte eine etwa fünf Meter hohe Böschung hinunter und blieb im Bereich der Aich liegen.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Betriebsstoffe aus dem Pkw in die Aich gelangen, wurde vorsorglich die Feuerwehr alarmiert. Zur Bergung des Mitsubishi, an welchem wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 1.000 Euro entstand, musste ein Autokran hinzugezogen werden.

Für die Dauer der Bergung war am Sonntag zwischen 00.50 Uhr und 01.30 Uhr eine Vollsperrung der L 1185 erforderlich. Es kam nur zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. (Polizei)

Quelle: 7aktuell.de | Daniel Jüptner