Mittwoch | 09.01.2019 | Stuttgart
| Rettung

Mülltonnenbrand breitet sich auf Fassade aus - Mehrere Zehntausend Euro Schaden

STUTTGART: Aus unbekannter Ursache hat am Mittwochmorgen (09.01.2019) in der Sophienstraße eine Mülltonne gebrannt. Ein Passant bemerkte das Feuer kurz nach 07.00 Uhr und rief die Polizei. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand, der bereits auf eine weitere Mülltonne sowie eine Klimaanlage übergegriffen hatte und dabei auch die Hausfassade beschädigte. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden. (Polizeipräsidium Stuttgart)

Einsatzbericht Feuerwehr Stuttgart:

Ein aufmerksamer Passant meldete der Integrierten Leitstelle einen brennenden Müllcontainer, der direkt an einem Gebäude stehen würde.
Die Erkundung durch den Leitungsdienst ergab, dass in einem Hinterhof in einem Müllabstellplatz mehrere größere Müllbehälter in Vollbrand standen. Die Rauch- und Brandentwicklung nahm schnell zu. Die Rauchsäule entwickelte sich entlang der vorderen und rückwärtigen Gebäudefassade. Das Feuer griff bereits auf installierte Klimageräte und die Deckenverkleidung über.
Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Müllunterstand und begann umgehend mit zwei Löschrohren und vier Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Zeitgleich wurde die Alarmstufe erhöht und ein weiteres Löschfahrzeug zur Unterstützung nachgefordert.
Des Weiteren wurden die direkt darüber liegenden Stockwerke kontrolliert. In manchen Etagen konnte eine leichte Verrauchung festgestellt werden. Im obersten Stockwerk befand sich eine Privatklinik. Hier mussten Patienten aufgrund des eingedrungenen Brandrauches in andere Zimmer verlegt werden.
Alle Bereiche konnten auf natürliche Weise belüftet werden. Ein Übergreifen auf weitere Müllbehälter und auf Gebäudeteile wurde erfolgreich verhindert. Nachdem das Feuer gelöscht war, musste die Feuerwehr noch herabhängende Deckenteile entfernen, um einen gefahrlosen Zugang zum Gebäude zu gewährleisten.
Kräfte Berufsfeuerwehr:
Löschzug Feuerwache 1
1 Hilfeleistungslöschfahrzeug Feuerwache 2
Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
keine
Kräfte Rettungsdienst:
1 RTW

(Feuerwehr Stuttgart)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz