Donnerstag | 07.03.2019 | Weinsberg
| Rettung

Schwerer LKW-Unfall auf der A6: Flüssigdünger tritt aus Gefahrgut-Laster tritt aus - Großeinsatz auf der Autobahn - Kilometerlanger Rückstau

A6/Weinsberg - Auf der A6 in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen Neckarsulm und Weinsberg hat sich am Donnerstagvormittag gegen 11:30 Uhr ein Auffahrunfall ereignet.

Bei dem Crash sind drei Lkw beteiligt. Wie die Polizei derzeit mitteilt gibt es keine Verletzten. Die rechte und mittlere Spur ist blockiert.

Ein LKW hatte Gefahrgut geladen. Durch den Aufprall geriet die vermutlich nicht korrekt gesicherte Ladung ins rutschen. Die Gefahrgut-Behälter wurden umhergeschleudert. Mehrere dieser Behälter hatten Leck geschlagen und Flüssigdünger trat aus.

Die Feuerwehr ist mit Schutzanzügen im Einsatz um das Gefahrgut aufzunehmen und einen weiteren Austritt zu verhindern. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind im Einsatz. Es kommt zu einem kilometerlangen Rückstau.
(7a)

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20