Dienstag | 10.09.2019 | Stuttgart
| Rettung

Zimmerbrand im fünften Obergeschoss im 5. Geschoss - 1 Verletzte Bewohnerin

Lage:
Über den Polizeinotruf 110 meldete eine Anruferin einen leichten Rauchgeruch in ihrer Wohnung in einem fünfgeschossigen Mehrfamilienhaus. Das Führungs- und Lagezentrum der Polizei leitete den Notruf an die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst (ILS) weiter. Auf Nachfrage des Disponenten begab sie sich in den Treppenraum.

Dort wurde der Geruch stärker und das Piepen eines Rauchwarnmelders war laut hörbar. Umgehend alarmierte die ILS daraufhin den zuständigen Löschzug der Feuerwache 4. Noch während der Anfahrt der Feuerwehr traf eine Polizeistreife vor Ort ein und meldete eine starke Rauchentwicklung aus dem obersten Geschoss. Daraufhin erhöhte die ILS die Alarmstufe und alarmierte weitere Einsatzkräfte sowie den Rettungsdienst.

Beim Eintreffen der Feuerwehr um 0:44 Uhr wurde ein Brand in einer Wohnung im fünften Obergeschoss des Wohngebäudes festgestellt. Die Bewohnerin der Brandwohnung galt als vermisst. Sie konnte jedoch glücklicherweise kurze Zeit später von der Polizei auf der Terrasse angetroffen und aus dem Gebäude geführt werden.

Aufgrund eines verbotswidrig in der Feuerwehrzufahrt abgestellten Lieferwagens konnte die Feuerwehr nicht bis an das Gebäude vorfahren. Somit wäre eine Menschenrettung über eine Drehleiter nicht möglich gewesen. Leider blockieren immer wieder falsch geparkte Fahrzeuge Feuerwehrzufahrten sowie Kreuzungs- oder Kurvenbereiche. Hierdurch kann im Ernstfall wertvolle Zeit verloren gehen!

Maßnahmen:
Die Feuerwehr leitete den Löschangriff durch zwei Trupps unter Atemschutz und mit einem Löschrohr ein. Die Polizei räumte vorsorglich das Gebäude. Die leicht verletzte Bewohnerin der Brandwohnung wurde von einem Notarzt ambulant versorgt.

Nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Die Einsatzstelle wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Brandrauch befreit und das Löschwasser mit einem Wassersauger aufgenommen.
Die angrenzenden Wohnungen wurden auf Brandrauch und Wasserschäden kontrolliert. Die Brandwohnung war aufgrund der Schäden durch das Feuer und den Rauch unbewohnbar. Alle anderen Wohnungen konnten nach dem Einsatz wieder genutzt werden.

Personenschaden:
Eine leichtverletzte Person.

Sachschaden:
Wird noch ermittelt.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Direktionsdienst
Inspektionsdienst
2 Löschzüge Feuerwachen 4 und 2
1 Kleineinsatzfahrzeug Türöffnung
1 Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz
1 Gerätewagen Atemschutz Messtechnik

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
1 Gerätewagen Messtechnik Abteilung Hedelfingen

Kräfte Rettungsdienst:
1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
1 Notarzteinsatzfahrzeug
2 Rettungswagen

Eingesetzte Geräte:
1 Löschrohr, 1 Hochleistungslüfter, 4 Atemschutzgeräte, 1 Wärmebildkamera, 1 Wassersauger;


(Quelle: Feuerwehr Stuttgart)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz