Saturday | 19.06.2021 | DE/BW | Karlsbad | ID: 25815

A8 meterhoch überflutet: Autofahrer mit Schlauchboot gerettet - Dutzende Autos bleiben stecken, Schlamm und Geröll zentimeterhoch - Vollsperrung und THW Einsatz

PFORZHEIM/ A8: Ein Gewitter mit extremen Starkregenfällen beschäftigte in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Einsatzkräfte in der Region. Gegen 23.15 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle in Pforzheim der erste von zahlreichen Notrufen. Die Feuerwehr musste wegen vollgelaufener Keller und ausgespülter Gullydeckel ausrücken. Im Enzkreis waren die Gemeinden Birkenfeld, Ispringen, Kieselbronn, Niefern-Öschelbronn und Remchingen betroffen. Auch in Pforzheim waren die Feuerwehrabteilungen Brötzingen-Weststadt, Dillweißenstein, Büchenbronn und Eutingen damit beschäftigt, die Auswirkungen des Unwetters zu beseitigen.

Schwerpunkt der Einsätze war die Autobahn Fahrtrichtung Karlsruhe in Höhe Mutschelbach. Dort war aufgrund Starkregen die gesamte Fahrbahn auf rund 200 m bis zu 1 m hoch überflutet. Insgesamt waren 10 PKW sowie 2 LKW von den in den Wassermassen eingeschlossen, die insgesamt 27 Insassen konnten sich teilweise selbst und durch Unterstützung von anderen Verkehrsteilnehmern in sichere Bereiche bringen.

Anschließend wurde die betroffenen Personen von der Feuerwehr mit Gummistiefeln, Wathosen und einem Schlauchboot aus dem überfluteten Bereich gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Die Berufsfeuerwehr Pforzheim, die Freiwillige Feuerwehr Remchingen sowie der Rettungsdienst waren mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort. In Fahrtrichtung Stuttgart wurden die Einsatzkräfte von Pforzheim und Remchingen von zwei Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr Karlsruhe unterstützt.

In diesem Abschnitt waren ca. 5 Fahrzeuge betroffen. Die betroffenen Personen wurden mit dem Feuerwehrbus in die DRK-Unterkunft in Pforzheim verbracht, wo sie mit trockener Kleidung versorgt wurden. Durch das THW wurden die Wassermassen von der Autobahn beseitigt. Die Autobahnmeisterei übernahm die Reinigung der mit Schlamm und Schutt verunreinigten Fahrbahn. Die Autobahn war über mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Verletzt wurde bei den Einsätzen niemand. Die Integrierte Leitstelle in Pforzheim wurde durch dienstfreies Personal verstärkt.

(Pressemeldung Leitstelle Pforzheim, Stand: 05.30 Uhr)

Bilder

Beteiligte Hilfsorganisationen

Verwandte Meldungen

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20

Gewinnspiel-Bedingungen