Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Dramatischer Horrorunfall im Kraichtal: Vater und Kind werden mit dem Fahrrad von PKW erfasst und schwer verletzt unter PKW eingeklemmt

Am Dienstagnachmittag kam es in Kraichtal-Menzingen (Landkreis Karlsruhe) zu einem schweren Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen.

Dramatische Minuten spielten sich gegen 14:26 Uhr im Stadtteil Menzingen in der dortigen Bahnhofstraße ab. Ein PKW-Fahrer befuhr die Bahnhofstraße und war im Begriff im Kreuzungsbereich zur Kirchstraße abzubiegen. Von der Kirchstraße kam eine erwachsene Person mit einem Kind, welche zusammen auf einem Fahrrad fuhren, angefahren.

In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Fahrrad. Dabei wurde das Fahrrad vollständig unter dem PKW verkeilt. Die erwachsene Person und das Kind kamen zu Fall und wurden ebenfalls unter und neben das Auto geschleudert.

Sofort kamen zahlreiche Passanten und Anwohner nach draußen und halfen den Opfern. Der Notruf wurde abgesetzt.

Die Person und das Kind auf dem Fahrrad wurden über eine Stunde vor Ort von mehreren Rettungsteams behandelt. Das Kind und der Vater kamen anschließend schwer verletzt mit dem Rettungswagen unter Notarztbegleitung in Spezialkliniken. Auch der PKW-Fahrer erlitt einen Kreislaufzusammenbruch aufgrund eines Schockes und musste in eine Klinik gebracht werden.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die genaueren Ermittlungen aufgenommen. Seitens des Rettungsdienstes waren 3 Rettungswagen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Anwohner waren allesamt schockiert, dass ein solch schwerer Unfall bei Ihnen im Ort passiert ist.

Polizei-Pressemeldung:

Kraichtal - Ein 23-jähriger Fahrradfahrer und sein 5-jähriges Kind sind am Dienstag gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Radfahrer war zusammen mit seiner Tochter auf dem Gepäckträger auf der Kirchstraße unterwegs. An der Einmündung zur Bahnhofstraße übersah er den von rechts kommenden Toyota. Es kam zum Zusammenprall, bei dem der Vater und sein Kind schwer verletzt wurden. Der 23-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die 5-Jährige und der leicht verletzte Autofahrer wurden ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallaufnahme dauert noch an.




Video


Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei
  • DRF Luftrettung

7aktuell-ID 11287