Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Friedliche Demonstration zur LEA Abschiebung in Ellwangen

Aalen (ots) - Ellwangen: Gemeinsame Pressemeldung des Polizeipräsidiums Aalen und der Stadt Ellwangen zum Polizeieinsatz anlässlich einer Versammlung

Die Versammlung ist Stand 19.45 Uhr beendet. Die Versammlung samt Aufzug und Kundgebungen verlief friedlich und störungsfrei. An der Versammlung ab 17 Uhr vor der Hauptzufahrt der Landeserstaufnahmeeinrichtung und dem anschließenden Aufzug nahmen nach Polizeischätzung bis zu etwa 200 Personen teil.

An der Mahnwache zwischen 12 Uhr bis 16 Uhr auf dem Marktplatz nahmen bis zu etwa 30 Personen teil. Diese verlief ebenfalls friedlich störungsfrei.

Vor allem während der Aufzugsphase auf der B290, zwischen der Abfahrt zur Landeserstaufnahmeeinrichtung bis zur Dalkinger Straße entstanden zwischen 18.10 Uhr und 18.40 Uhr leichtere Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde erst über die K3319, dann über Schrezheim abgeleitet.

Die Polizei war mit einem angemessenen Kräfteansatz im niedrigen dreistelligen Bereich im Einsatz. Neben eigenen Kräften waren auch Polizisten des Polizeipräsidiums Einsatz, sechs Polizeireiter sowie acht Polizeihundeführer im Einsatz eingebunden.

(Polizei)




Video


Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei

7aktuell-ID 13167