Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Gasausströmung in Luginsland: Häuser müssen evakuiert werden - Fellbach Straße voll gesperrt

STUTTGART: Pressemitteilung der Feuerwehr Stuttgart:

Ein Mitarbeiter der Netze BW Abteilung Gas meldete telefonisch der Integrierten Leitstelle Stuttgart, dass es in einem Wohngebäude im Bereich der Fellbacher Straße eine höhere Gaskonzentration  vorhanden sei.
Daraufhin entsendete die Leitstelle umgehend die zuständige Feuerwache, sowie entsprechende Sonderfahrzeuge. An der Einsatzstelle angekommen, konnte die deutlich erhöhte Gaskonzentration bestätigt werden. Seitens der Netze BW sind gegenwärtig (01:00 Uhr) Spezialkräfte zur Ortung des Gaslecks im Einsatz.

Maßnahmen:

In den anliegenden Gebäuden und der vor Ort verlaufenden Kanalisation wurden jeweils erhöhte Gaskonzentrationen nachgewiesen.
Auf Grund dessen die Personen der betroffenen Häuser, anfangs in einem bereitgestellten Bus der SSB untergebracht wurden. Im weiteren Verlauf brachte man die betroffenen Personen in das nahe gelegene Paul-Collmer-Heim und betreute sie dort durch Einheiten des Rettungsdienstes weiter.
Parallel hierzu wurden umfangreiche Belüftungsmaßnahmen zum Lüften der Gebäude und des Kanals durch die Feuerwehr eingeleitet. Einheiten der Feuerwehr stellten zu jedem Zeitpunkt den Brandschutz für die Arbeiten der Netze BW Abteilung Gas sicher.
Aktuell öffnet die Netze BW Abteilung Gas die Straßendecke um an die darunterliegende Gasleitung zu gelangen.

Personenschaden:

Ca. 30 Personen wurden vorübergehend aus ihren Häusern in einem nahegelegenem Altersheim zur Betreuung untergebracht. 

 

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwache 3
 Direktionsdienst
 Löschzug
 Einsatzleitwagen Einsatzleitung
Feuerwache 2
  Abrollbehälter Lüftung
Feuerwache 4
 Messleitfahrzeug
Feuerwache 5
 Löschgruppenfahrzeug
 Abrollbehälter Sonderlösch
(26 Feuerwehrbeamte)


Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
 Abteilung Untertürkheim
 Abteilung Kommunikation
(16 Feuerwehrangehörige)


Kräfte Rettungsdienst:
 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
 2 Rettungswagen
Schnelleinsatzgruppe zur Betreuung




Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei

7aktuell-ID 10476