Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Lastwagen kippt auf die Seite – Autobahn blockiert, Farbe verteilt sich über alle Spuren – Vollsperrung

LUDWIGSBURG: Auf der A81 Leonberg Richtung Heilbronn kam es gegen 0:00 Uhr zu einem Unfall welcher noch längere Zeit in Anspruch nehmen wird. Ein LKW Fahrer verlor die Kontrolle über sein Gefährt, in Folge kippte das Lastwagen auf die Seite und blockierte die Fahrbahn. Der Fahrer wurde verletzt, die Feuerwehren Ludwigsburg, Asperg, Möglingen sowie der Kreisbrandmeister der Rettungsdienst samt Notarzt eilten zur Einsatzstelle. Der Fahrer wurde befreit und in die Klinik gebracht. 

Farben, Harze und Bindemittel verteilten sich über die Autobahn. Der LKW muss vollständig entladen werden damit er wieder aufgerichtet werden kann. Anschließend muss entschieden werden ob die Ladung extern Entsorgt werden muss, oder der Auflieger wieder beladen wird. 

 

Polizei-Pressemeldung

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich auf der A81 zwischen der Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd und Ludwigsburg-Nord ein Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Gegen 23:50 Uhr verlor der 32-Jährige Fahrer eines polnischen Lastwagens vermutlich auf Grund eines medizinischen Notfalles die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sattelschlepper stellte sich quer, kippte um und blockierte alle drei Fahrstreifen der A81.

Der Inhalt mehrerer Palletten Farbeimer entleerte sich über alle drei Fahrspuren und beschmutzen diese nicht nur unerheblich. Ferner wurde der Dieseltank des Lastwagens aufgerissen. Rettungskräfte mussten den Lastwagenfahrer aus seiner Kabine befreien. Er wurde leicht verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Autobahn ist aktuell Richtung Heilbronn zwischen Ludwigsburg-Süd und Ludwigsburg-Nord zur Bergung des Sattelschleppers und zur Fahrbahnreinigung immer noch gesperrt.

Zur Bergung und Reinigung sind neben der Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei auch ein Bergemanager und die Umweltbehörde im Einsatz. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. An der Unfallstelle staut sich der Verkehr wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten aber weiterhin. Die Dauer der Bergungsmaßnahmen ist bislang nicht absehbar. Der Sachschaden kann bislang nicht beziffert werden.




Video


Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei

7aktuell-ID 12045