Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Leerstehendes Gebäude durch Brand komplett vernichtet: Feuerwehr kann Übergreifen auf anliegendes Wohnhaus verhindern

ROTTENBURG: Ein leerstehendes Wohnhaus hatte in der Nacht auf Freitag gegen 0:50 Uhr Feuer gefangen. Die Ursache ist hierbei noch unklar. Ersten Angaben zufolge, soll der Eigentümer das Haus erst neulich erworben haben und mit der Ausräumung begonnen haben. Die Sanierungsarbeiten des Gebäudes sollen bereits auch schon stattgefunden haben. Das wird man jedoch nicht mehr weiter fortführen können: Das Haus ist nun abrissbereit. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

 

Reutlingen (ots) - Rottenburg-Obernau (TÜ): Brand eines Wohnhauses

Zum Brand eines derzeit leer stehenden Wohnhauses mit angeschlossener Scheune ist es am Freitag gegen 00.50 Uhr in der Neustetter Straße (K6920) gekommen. Bei dem Brand wurde im Wesentlichen der Dachstuhl des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Kurzfristig musste ein benachbartes Gebäude evakuiert werden, da die Gefahr bestand, dass die Flammen auf dieses überschlagen. Dies konnte von der Feuerwehr jedoch verhindert werden. Derzeit beseitigt die Feuerwehr noch diverse Glutnester, weshalb die K 6920 zwischen Remmingsheim und Obernau ab der Einmündung der K6923 bis zur Einmündung in die L 370 in Obernau in beide Richtungen gesperrt ist. Eine örtliche Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Rottenburg eingerichtet. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. (Polizei)




Video


Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei

7aktuell-ID 12236