Nachrichten und Medienagentur
Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen
Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Link (Teamseite)

Rettung

Wohnhaus steht in Brand: Flammen schlagen meterhoch aus den Fenstern - Extremer Brandherd - Bewohner konnten sich noch retten

KORB: Im Herrmann-Löns-Weg kam es gegen 20:30 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits meterhoch die Flammen aus mehreren Fenstern. Eine starke Rauchentwicklung war bereits aus Weitem sichtbar. Sofort wurden die Löschmaßnahmen vorbereitet und durchgeführt. Die Bewohner, ein Ehepaar, konnten sich noch rechtzeitig retten und wurden ersten Angaben zufolge nicht verletzt. Gegen 21:30 Uhr konnte das Feuer weitesgehend unter Kontrolle gebracht werden. Die Löschmaßnahmen werden sich wohl noch bis in die Nacht hineinziehen.

Polizei Pressetext:

Am Samstag gegen 20:25 Uhr wurde die Feuerwehr nach Korb in den Hermann-Löns-Weg alarmiert. Dort wurde ein Feuer im Dachgeschoß eines Einfamilienhauses festgestellt, welches sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr so weit ausgebreitet hatte, dass die Gefahr bestand, dass das Feuer auf ein Nachbarhaus übergreifen könnte. Dies konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Das Dachgeschoß brannte fast vollständig aus. Gegen 21:25 Uhr war der Brand unter Kontrolle und gegen 22:20 Uhr war das Feuer gelöscht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 300.000 EUR. Die Feuerwehren aus Korb und Waiblingen waren mit insgesamt 70 Mann vor Ort. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt, jedoch gibt es Hinweise, die einen technischen Defekt als Brandursache vermuten lassen.




Video


Beteiligte Hilfsorganisationen:

  • Polizei
  • Feuerwehr Waiblingen

7aktuell-ID 11697