Unfall bei Nebel - Audi fällt bei Kollision große Verkehrsampel - Hoher Sachschaden

NEUHAUSEN AUF DEN FILDERN: Am frühen Sonntagmorgen kurz nach 03.00 Uhr ist auf der L 1204 im...

Foto: 7aktuell.de | Alexander Hald

NEUHAUSEN AUF DEN FILDERN: Am frühen Sonntagmorgen kurz nach 03.00 Uhr ist auf der L 1204 im Bereich der neuen Anschlussstelle auf die A8 zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall gekommen. Der 33 -jährige Fahrer eines Pkw Audi A6 befuhr bei starkem Nebel die L1204 von Nellingen kommend in Richtung Stuttgart-Plieningen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte er seine Geschwindigkeit nicht den vorherrschenden Witterungsumständen angepasst und prallte im Bereich der Auffahrt zur A8 frontal gegen den Mast einer Lichtzeichenanlage. Sowohl die Lichtzeichenanlage wie auch der Audi wurden hierbei vollständig beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

Der 33-Jährige wie auch sein Beifahrer blieben unverletzt. Zur Entfernung der völlig beschädigten Lichtzeichenanlage waren sowohl Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuhausen a.d.F. wie auch der Straßenmeisterei vor Ort. (pol)

Quelle: 7aktuell.de | Alexander Hald