Donnerstag | 16.08.2018 | DE/BW | Ostfildern | ID: 20007

Großer Polizeieinsatz nach Einbruch: 2 Täterfestnahmen in Ostfildern (Auf Foto) - Vermutlich ein weiterer Täter weiterhin flüchtig

OSTFILDERN: Polizeieinsatz in der Nacht auf Donnerstag in Ostfildern. Bei einer Einbruchserie oder einem gezielten Einbruch in einem Firmengebäude in der Lerchenbergstraße wurden Einbrecher von Zeugen auf frischer Tat ertappt. Die Polizei leitete umgehend eine große Suchmaßnahme ein, unter anderem mit einem Hubschrauber. Unmittelbar am Tatort konnten Beamte gleich einen Einbrecher festnehmen (auf Foto). Eine zweiter flüchtiger Täter wurde einige Straßen weiter entdeckt und ebenfalls festgenommen. Zeugen berichteten wohl über eine dritte Person die ebenfalls geflüchtet sein soll, dies ist allerdings etwas unklar. Nach dieser vermeintlichen Person wird derzeit noch gesucht. Weitere Hintergründe sind derzeit unklar. Auf den Fotos ist die Festnahme eines der Täter zu sehen, der direkt am Tatort gestellt werden konnte. Foto mit Streifenwagen vor Gebäude ist vermutlich das Einbruchsobjekt.

Polizei-Pressemeldung:
Ostfildern (ES): Zwei Rumänen sind am frühen Donnerstagmorgen, gegen zwei Uhr, in Ostfildern-Nellingen nach einem Einbruch auf frischer Tat festgenommen worden. Ein dritter Tatverdächtiger konnte trotz Großfahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber flüchten.

Nach den bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Männer zunächst versuchten, die Balkontür zum Aufenthaltsraum einer Firma in der Lerchenbergstraße aufzuhebeln. Als dies misslang, öffneten sie gewaltsam das daneben befindliche Fenster und drangen durch dieses ins Innere. Im Gebäude wurden weitere Türen aufgehebelt und mehrere Schränke und Schubladen durchsucht.

Ein Anwohner hörte die Geräusche der Einbrecher und verständigte sofort die Polizei. Die kurze Zeit darauf eintreffenden Polizeibeamten konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 35 und 45 Jahren in unmittelbarer Nähe vorläufig festnehmen. Der 45-Jährige wurde hierbei von einer Streife der Polizeihundeführer in der Robert-Bosch-Straße gestellt.

Über ein mögliches Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich einer ersten Schätzung nach auf zirka 2.500 Euro belaufen.

Die Festgenommenen wurden am Nachmittag mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Images

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20