Montag | 20.08.2018 | DE/BW | Remseck am Neckar | ID: 20015

Nachbarschaftsstreit endet in Buttersäureanschlag - Dann fallen Schüsse

Ludwigsburg (ots) - Nachbarschaftsstreitigkeiten, die wohl bereits seit längerem schwelen, waren der Grund für einen Polizeieinsatz am Sonntag gegen 19.30 Uhr in der Lange Straße in Aldingen. Ein 25 Jahre alter Mann alarmierte die Polizei, nachdem er in seiner Wohnung mehrere Schussgeräusche wahrgenommen hatte, die wohl im Flur des von ihm bewohnten Mehrfamilienhauses abgefeuert worden waren. Als die Beamten eingetroffen waren, wiesen sie hierauf alle anwesenden Personen an, das Haus zu verlassen. Es stellte sich schließlich heraus, dass ein 59-jähriger Bewohner zuvor beobachtet hatte, wie der jüngere Mann über mehrere offen stehende Fenster eine übel riechende Flüssigkeit in seiner Wohnung verteilt hatte. Der 59-Jährige brüllte seinen Kontrahenten hierauf an und der 25-Jährige machte sich davon. Im weiteren Verlauf begab sich der 59-Jährige wohl in den Hausflur und schoss dreimal mit einer Schreckschusspistole. Zwei solcher Pistolen sowie passende Munition konnten die Polizisten bei einer Wohnungsdurchsuchung auffinden und beschlagnahmen. Da die Gase der verspritzten Flüssigkeit bei der Ehefrau des 59-Jährigen und auch zwei Beamten gesundheitliche Probleme wie Schwindel und Übelkeit hervor riefen, wurde der Rettungsdienst hinzu gezogen, der sich vor Ort um die leicht Verletzten kümmerte. Darüber hinaus befanden sich zwölf Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Remseck am Neckar vor Ort. Sie entfernten die Flüssigkeit und lüfteten anschließend das gesamte Haus, das danach von den Bewohnern wieder betreten werden konnte. Möglicherweise handelt es sich bei der Flüssigkeit um Buttersäure. Gegen den 25-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen gefährlicher Körperverletzung, während der 59-Jährige mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz rechnen muss. (Polizei)

Images

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20