Samstag | 13.04.2019 | Wiesloch
| Rettung

Pilotübung Radioaktiver Zwischenfall „Notfallstation Rhein-Neckar-Odenwald 2019“ in Wiesloch

Was sind Notfallstationen?
Notfallstationen sind Einrichtungen zum Schutz der Bevölkerung. Sie sind ein
wesentlicher Bestandteil der Katastrophenschutzplanungen in der Umgebung von
kerntechnischen Anlagen. Nach Ereignissen mit einer Freisetzung von Radioaktivität
dienen sie als Anlaufpunkte für die Bevölkerung, die hier Informationen, medizinische
Erstversorgung, Betreuung und eine strahlenmedizinische Beurteilung erhält. Personen
können sich dort auf eine mögliche Kontamination hin mit geeigneter Messtechnik
überprüfen und erforderlichenfalls dekontaminieren lassen.

Vor dem Hintergrund der Ereignisse von Fukushima hat das Land Baden-Württemberg
seine Rahmenempfehlung für die Planung und den Betrieb von Notfallstationen
entsprechend den Empfehlungen der Strahlenschutzkommission überarbeitet und neu
herausgegeben. Im Rahmen dieser Vorgaben findet nun in Wiesloch die erste
Pilotübung statt. Das Land Baden-Württemberg hat für die Einrichtung solcher
Notfallstationen elf Abrollbehälter mit der erforderlichen Ausrüstung beschafft. Für den
Aufbau und Betrieb einer Notfallstation sind immer mehrere Stadt- und Landkreise
zusammengeschlossen in einer Arbeitsgemeinschaft zuständig.

Was hat stattgefunden?
Über 500 Übungsteilnehmer, davon rund 200 Einsatzkräfte aus verschiedenen
Fachdiensten, Organisationen und Behörden aus den vier beteiligten
Gebietskörperschaften sowie des Landes Baden-Württemberg werden auf dem Gelände
des Zentrums beruflicher Schulen des Rhein-Neckar-Kreises in Wiesloch den Ernstfall
üben. Neben den Einsatzkräften beteiligen sich rund 100 Darstellerinnen und Darsteller
sowie Beobachterinnen und Beobachter an dieser Pilotübung „fiktiver kerntechnischer
Unfall in einem Kernkraftwerk“.

(Quelle: Landratsamt RNK)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz