Donnerstag | 04.07.2019 | Stuttgart
| Rettung

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus fordert Feuerwehreinsatz

Stuttgart-Möhringen (ots) - Im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Streibgasse ist in der Nacht zum Donnerstag (04.07.2019) ein Feuer ausgebrochen. Der Brand brach gegen 00.30 Uhr in einem Lagerraum aus. Feuerwehrleute löschten den Brand und evakuierten vorsorglich mehrere Personen, die alle gegen 02.15 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, Brandstiftung ist derzeit nicht auszuschließen. Bei dem Feuer entstand ein Inventarschaden von rund 2.000 Euro und ein Gebäudeschaden von zirka 10.000Euro. Verletzt wurde niemand. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 in Verbindung zu setzen. (pp s)

STUTTGART: In einem Wohnaus in der Möhringer Schreibgasse kam es gegen 0:30 Uhr zu einem Kellerbrand. Aus bislang unbekannter Ursache brach ein Feuer im Bereich eines Elektroraumes aus. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Bewohner konnten sich alle, unter anderem mit ihren Haustieren, in Sicherheit bringen. Zu Verletzten konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Pressemeldung der Feuerwehr
Lage:
Ein Anrufer meldete der Integrierten Leitstelle (ILS) für Feuerwehr und Rettungsdienst über den europaweiten Notruf 112 eine Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Streibgasse.

Durch die Integrierte Leitstelle wurde umgehend ein erweiterter Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie der Inspektionsdienst alarmiert. Beim Eintreffen drang dichter Rauch aus mehreren Kellerfenstern. Der Treppenraum war bereits stark verraucht. Mehrere Personen befanden sich noch in den Wohnungen oder standen um Hilfe rufend auf dem Balkon.

Maßnahmen:

Durch den erst eintreffenden Leitungsdienst der Feuerwache 5 wurde umgehend eine erhöhte Alarmstufe ausgerufen. Sofort wurde die Menschenrettung über die Drehleiter sowie mit mehreren Trupps unter Atemschutz über den Treppenraum begonnen. Ein weiterer Atemschutztrupp bekämpfte das Feuer im Kellergeschoss. Durch die parallel begonnene maschinelle Belüftung, konnte der Treppenraum als Rettungsweg sehr schnell vom Brandrauch befreit werden.

Insgesamt wurden von der Feuerwehr vier Personen aus dem Gebäude gerettet. Diese wurden vom Rettungsdienst untersucht, blieben jedoch unverletzt. Um 01:02 Uhr war das Feuer unter Kontrolle und um 01:19 Uhr gab der Einsatzleiter „Feuer aus“. Im Anschluss wurden die Wohnungen sowie der Keller von der Feuerwehr auf Luftschadstoffe gemessen. Jedoch waren keine gefährlichen Konzentrationen vorhanden. Die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurück. Abschließend wurde das Kellergeschoss stromlos geschaltet und die Gaszufuhr abgestellt.

Personenschaden:
Keiner

Sachschaden:
Wird von der Polizei ermittelt.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Direktionsdienst
Inspektionsdienst
Löschzug Feuerwache 5
Löschzug Feuerwache 1
Gerätewagen-Atemschutz/Messtechnik
Abrollbehälter Atemschutz
Kleineinsatzfahrzeug Türöffnung

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Degerloch
Abteilung Birkach
Kräfte Rettungsdienst:
1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
1 Notarzteinsatzfahrzeug
2 Rettungswagen
Eingesetzte Geräte:
1 Löschrohr, 7 Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera, Kübelspritze, Hochleistungslüfter, Beleuchtungsgerät, Türöffnerwerkzeug;

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz