Montag | 30.09.2019 | Deggingen
| Rettung

Größtes Übungswochenende aller Zeiten in Stetten a.k.M. Feuerwehren aus dem LK Göppingen, Kirchheim und Nürtingen üben in Kaserne

Größtes Übungswochenende aller Zeiten in Stetten a.k.M.

Jährlich, am letzten Septemberwochenende treffen sich rund ein Dutzend Feuerwehren aus den Landkreisen Göppingen und Esslingen in der Albkaserne der Bundeswehr. Das Organisationsteam aus den Feuerwehren Deggingen und Gruibingen hatte in diesem Jahr besonders viel zu tun, denn insgesamt 14 aktive Gruppen waren angereist. Das seit fast 20 Jahren statt findende Wochenende erfreut sich augenscheinlich immer größerer Beliebtheit.
Aus dem Filstal beteiligten sich neben dem THW Ortsverband Gruibingen, die Feuerwehren Bad Ditzenbach, Deggingen und Süßen an den Übungen.
Das Ausbildungszentrum der Feuerwehr der Bundeswehr wird grundsätzlich an Wochenenden den freiwilligen Kräften von THW und Feuerwehr zu Ausbildungs- und Übungszwecken überlassen.
Die Attraktivität dieser Anlage geht dabei vorwiegend von den diversen vernebelbaren Übungsgebäuden und teilweise einmaligen Spezialgebäuden aus.
So konnte die Bergwachtbereitschaft Geislingen-Wiesensteig die Schwindelfreiheit der Wehrleute auf dem 30 Meter Hohen Übungsturm testen, als angenommen wurde, Arbeiter seien auf der Plattform in Ohnmacht geraten.
Zeitgleich widmete sich ein Ausbilderteam der Berufsfeuerwehr Stuttgart dem Thema Patientengerechte Rettung aus Unfallfahrzeugen, jeder Feuerwehr wurde hierfür vom Organisationsteam ein Schrott-PKW zur Verfügung gestellt.
Eine weitere Besonderheit stellt das "Trümmerhaus" dar, dieses nur teilweise fertiggestellte Gebäude simuliert ein Wohnhaus nach einer Gasexplosion. In den ca. 40x40cm großen Lüftungsschächten war es für die Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten sehr beschwerlich, die Verletztendarsteller der Jugendfeuerwehr zu erreichen und zu retten. Passend zum Thema Gebäudeeinsturz, erklärten Ausbilder vom THW, wie Gebäude abgestürzt werden können und worauf dabei zu achten ist.
Ein besonderes Highlight war auch der holzbefeuerte Brandcontainer der Firma FBI, in welchem Zimmerbrände realistisch bei bis zu 600°C bekämpft werden konnten.
Jürgen Knaupp, Zugführer der Feuerwehr Deggingen und Mitglied des Organisationsteams faste den Reiz dieses Wochenendes wie folgt zusammen: "Hier werden in nur 24 Stunden so viele Übungen durchgeführt wie regulär in einem halben Jahr, zudem haben wir hier ganz andere Möglichkeiten."
Am Sonntag wurden die Übungsstellen und Unterkünfte gemeinsam von den etwa 150 Teilnehmern und 30 Ausbildern wieder hergerichtet, um hoffentlich im kommenden Jahr erneut als Gäste empfangen zu werden.

Wenn Sie sich nun von der Leistungsfähigkeit Ihrer örtlichen Feuerwehr überzeugen möchten, besuchen Sie die im Herbst stattfindenden Hauptübungen.



Beteiligt waren:
FFw: Schlierbach, Süßen, Bad Ditzenbach, Deggingen, Zell u.A., Kirchheim, Hochdorf, Neuffen, Frickenhausen, Erkenbrechtsweiler, Jesingen, Nürtingen, Kohlberg
THW: Ortsverband Gruibingen
Bergwacht: Bereitschaft Geislingen/Wiesensteig
Organisation: FFW Deggingen und Gruibingen

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz