Montag | 06.01.2020 | Remshalden
| Rettung

17-Jähriger Teenager flüchtet mit aufgeklebtem Kennzeichen mit Mercedes vor Polizei: Streifenwagen und Fluchtauto nach wilder Verfolgungsjagt zerstört - Fahrer festgenommen

Remshalden (ots) - Am Montag gegen 20.20 Uhr wollte eine Streife des Polizeireviers Waiblingen in Geradstetten einen Mercedes zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Der Mercedesfahrer gab jedoch Gas und flüchtete. Die anschließende Verfolgugnsfahrt ging über Winterbach, zurück nach Geradstetten und weiter nach Grunbach, wo der 17jährige Fahrer des Mercedes schließlich in der Fellbacher Straße in einen Streifenwagen krachte und festgenommen werden konnte. Weitere drei Insassen waren in dem Mercedes. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist noch nicht genau bekannt. Die Ermittlungen zu den genaueren Umständen dauern derzeit noch an. (Polizei)

Bilder

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

Alle Jobs

7aktuell stellt sich vor

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redakionen: 0711-4004-03-20