Samstag | 25.01.2020 | Güglingen
| Rettung

Tod auf Reiterhof bei Heilbronn: 15-Jähriger erstochen – 17-Jähriger Bruder in Klinik verhaftet

GÜGLINGEN: Noch ist unklar, was sich in der Nacht auf Samstag in einem Wohnhaus auf einem Aussiedlerhof bei Güglingen zugetragen hat. Kurz nach ein Uhr wurde die Polizei per Notruf darüber informiert, dass es in dem Haus zu einer Auseinandersetzung gekommen war und es mehrere Verletzte gibt. Vor Ort konnte die Einsatzkräfte feststellen, dass sich drei schwerstverletzte männliche Personen in dem Haus befanden. Eine Person, ein 15-jähriger Junge, verstarb noch am Tatort an seinen Verletzungen. Ein 17-jähriger Jugendlicher sowie ein 54-jähriger Mann wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei den drei Personen um einen Vater und dessen Söhne. Die Kriminalpolizei Heilbronn arbeitet aktuell mit Hochdruck daran, herauszufinden wie es zu den Verletzungen gekommen ist und wie der Tathergang war.


Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-jährigen Jungen in der Nacht auf Samstag in einem Anwesen bei Güglingen gibt es weitere Erkenntnisse zum Tatablauf. Die Polizei war kurz nach ein Uhr über eine Auseinandersetzung auf dem Aussiedlerhof informiert worden. Fest steht mittlerweile, dass der Notruf von einer der drei von der Polizei angetroffenen Personen abgesetzt wurde. Alle drei Personen weisen Stichverletzungen auf. Ein 15-jähriger Junge verstarb noch am Tatort. Sein 17-jähriger Bruder und sein Vater wurden in Krankenhäuser eingeliefert und befinden sich dort nun in stationärer Behandlung. Nach vorläufiger Bewertung der bislang gewonnenen Erkenntnisse ist der Tatverdächtige unter den drei von der Polizei angetroffenen Personen zu suchen. Anhaltspunkte auf eine weitere, flüchtige Person gibt es derzeit nicht.

Update 27.Januar: Dem 17-Jährigen, der nach dem Tötungsdelikt in Güglingen in der Nacht auf Samstag mit schwersten Verletzungen in einem Krankenhaus liegt, wurde heute Nachmittag in der Klinik die vorläufige Festnahme erklärt. Er steht im dringenden Tatverdacht für den Tod seines 15-jährigen Bruders verantwortlich zu sein.

Der Leichnam des Getöteten wurde noch am Wochenende obduziert. Derzeit warten die Ermittler auf den Obduktionsbericht. Der 17-jährige Tatverdächtige sowie auch sein Vater befinden sich weiterhin in Krankenhäusern. Der 54-Jährige gilt als Geschädigter und hat sich den Beamten gegenüber bislang nicht zu der Tat geäußert.

Inzwischen abgeschlossen sind die Ermittlungen am Tatort. Dort wurde zahlreiche Spuren gesichert. Diese werden jetzt durch die Kriminaltechniker ausgewertet. Weitere Details zu den Geschehnissen können derzeit aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht bekannt gegeben werden.

(Polizei)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz