Sonntag | 26.01.2020 | Metzingen
| Rettung

Völlig Betrunkener Trucker fährt trotz Sperrzeit in Bahndamm und richtet Spur der Verwüstung an - Feuerwehr rettet Fahrer mit Drehleiter aus dem Wrack - Bahngleise wegen umgestürzter Bäume gesperrt

METZINGEN: Auf etwa 95.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am frühen Sonntag bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Paul-Lechler/Auchertstraße entstanden ist. Ein 32-Jähriger war gegen 02.20 Uhr bei der dortigen Tankstelle mit seinem Sattelzug auf der Paul-Lechler-Straße in die Auchertstraße eingebogen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er kurz vor dem Kreuzungsbereich mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen und überfuhr hier mehrere Verkehrszeichen.

Er fuhr daraufhin weiter geradeaus über die Kreuzung und am dortigen gegenüberliegenden Bahndamm entlang. Hier überfuhr er mehrere Bäume und einen Lichtmast und kam schließlich erst nach circa 40 Metern an der Böschung zum Stillstand. Die Sattelzugmaschine war an der Böschung rechtwinklig zwischen den abgebrochenen Bäumen eingeknickt, so dass der Fahrer von der Feuerwehr Metzingen mittels einer Drehleiter aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Der 32-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Zudem konnten die Polizeibeamten vor Ort feststellen, dass der Fahrer unter Alkoholbeeinflussung stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Bei dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutentnahme veranlasst. Der Sattelzug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Ferner musste die Feuerwehr Metzingen mehrere Bäume und Äste entfernen, die durch den Unfall auf die Bahngleise ragten.

Zum Zeitpunkt des Unfalls fand kein Bahnverkehr statt. Die Kreuzung war bis 06.45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Verkehrspolizei Tübingen hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. (Polizei)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz