Donnerstag | 14.05.2020 | Sachsenheim
| Rettung

Frontalzusammenstoß bei Hohenhaslach - 21. Jähriger Polofahrer von Horrheim kommt von Fahrbahn ab und ins Schleudern

Am Donnerstag kam es gegen 17:15 Uhr auf der L1106 zwischen Horrheim und Hohenhaslach zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 21-jährige Fahrer eines VW befuhr die Strecke in Richtung Hohenhaslach als er in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn in den Grünstreifen abkam. Als er sein Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn lenken wollte, übersteuerte es und geriet dadurch in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Fiat eines 57-Jährigen zusammen, wurde abgewiesen und kollidierte im Anschluss mit einem ebenfalls entgegenkommenden Ford eines 37-Jährigen.

Der 57-Jährige und sein 13 Jahre alter Sohn wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde durch den Unfall nur leicht verletzt, der Fahrer des Ford blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L1106 zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

An den Fahrzeugen des 21-Jährigen und des 57-jährigen entstand ein Totalschaden, sie wurden abgeschleppt. Insgesamt beläuft sich die Höhe des entstandenen Sachschadens auf ca. 7.500 EUR. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen und einem Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim unterstützte mit 5 Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften die Rettungsmaßnahmen vor Ort. (pp lb)
Die Feuerwehr Sachsenheim wie auch ein Notarzt mit weiteren Rettungskräften waren im EInsatz. DIe Polizei nahm die Ermittlungen auf. Ein Gutachter, zur Aufnahme der Sachlage, wurde nicht bestellt, da es eindeutige Spuren der Ursache und des Schuldigen gab.

_______________
Der Pressebericht des Polizeipräsidiums Ludwigsburg

POL-LB: Gemarkung Sachsenheim, Kreis Ludwigsburg - Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten

Ludwigsburg (ots)

Am Donnerstag kam es gegen 17:15 Uhr auf der L1106 zwischen Horrheim und Hohenhaslach zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 21-jährige Fahrer eines VW befuhr die Strecke in Richtung Hohenhaslach als er in einer Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn in den Grünstreifen abkam. Als er sein Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn lenken wollte, übersteuerte es und geriet dadurch in den Gegenverkehr. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Fiat eines 57-Jährigen zusammen, wurde abgewiesen und kollidierte im Anschluss mit einem ebenfalls entgegenkommenden Ford eines 37-Jährigen.

Der 57-Jährige und sein 13 Jahre alter Sohn wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde durch den Unfall nur leicht verletzt, der Fahrer des Ford blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L1106 zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet, es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen.

An den Fahrzeugen des 21-Jährigen und des 57-jährigen entstand ein Totalschaden, sie wurden abgeschleppt. Insgesamt beläuft sich die Höhe des entstandenen Sachschadens auf ca. 7.500 EUR. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen und einem Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim unterstützte mit 5 Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften die Rettungsmaßnahmen vor Ort.

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz