Donnerstag | 03.06.2021 | Denkendorf
| Rettung

Hybridauto brennt stundenlang - 5 Löschrohre, trotzdem Flammen - Werkfeuerwehr Daimler unterstützt mit Mulde für Wasserbad die Feuerwehr Denkendorf

Am Mittwochabend, gegen 21.20 Uhr, ging ein abgestellter Pkw BMW in der Hindenburgstraße in Flammen auf. Die Feuerwehr Denkendorf sowie die Werksfeuerwehr von einem Betrieb aus Untertürkheim löschten den brennenden Pkw ab. Da das Feuer immer wieder aufflammte, dauerten die Löscharbeiten mehrere Stunden an. Insgesamt befanden sich 6 Fahrzeuge und 25 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz. Nach dem derzeitigen Sachstand wird von einem technischen Defekt an dem nahezu fabrikneuen Fahrzeug ausgegangen. Durch den Brand und die daraus resultierenden Löscharbeiten entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von über 50.000 Euro. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand. (PP Reutlingen)

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20