Samstag | 05.06.2021 | Kirchheim am Neckar
| Rettung

23 Jährige verliert Bewusstsein,kommt von der Fahrbahn ab, bleibt auf einer Verkehrsinsel stehen- Fahrerin schwer verletzt

Um kurz vor Mitternacht befuhr eine 23-jährige BMW Fahrerin die Kreisstraße 1627 von Meimsheim kommend in Richtung Kirchheim am Neckar. Vor dem Kreisverkehr zur Landesstraße 2254 verlor die Fahrerin kurzzeitig das Bewusstsein und fuhr geradeaus auf den Kreisverkehr wo sie zum Stehen kam. Hierbei wurden neben dem BMW mehrere Verkehrsschilder sowie die Bepflanzung auf dem Kreisverkehr beschädigt, so dass ein Sachschaden von etwa 18.000 Euro entstand.

Die 23-Jährige wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst, welcher mit einem Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung vor Ort war, in ein Krankenhaus eingeliefert. Zur Unterstützung der Rettungsmaßnahmen war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften ausgerückt. Der BMW musste im Anschluss abgeschleppt werden.(ppLB)

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20