Tuesday | 07.06.2022 | DE/NW | Waldbröl | ID: 27839

Kommissar Zufall deckt offenbar Drogenküche auf! Nachbar berichtet im O-Ton von brisantem Fund! - Zimmerbrand in altem Landgasthof

NRW / Oberbergischer Kreis: WALDBRÖL: Offenbar Drogenküche in ehemaligem Landgasthof bei Zimmerbrand aufgeflogen. Polizei macht noch keine Angaben zum brisanten Fund!

Der Zimmerbrand in einem ehemaligen Landgasthof im oberbergischen Waldbröl hat offenbar eine Drogenküche enttarnt. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, will aber ausser dem Fund diverser, bislang unbekannter Chemikalien keine Details zu dem aussergewöhnlichen Fund preisgeben. Ein weiterer Bewohner des Gebäudes ist am Montagabend durch starke Rauchentwicklung auf das Feuer aufmerksam geworden. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr brach er eine Tür auf, um den dahinter vermuteten Brandherd einzudämmen. Nachdem er sich erfolgreich Zutritt verschaffte, staunte er: "Da waren mehrere Tische mit chemischen Laborgeräten." Er ist sich sicher, dass es sich um eine filmreife Drogenküche handelt.

Welche Mengen von Chemikalen dabei vorgefunden werden, ist derzeit unklar, zumal sich die Ermittler erstmal Gewissheit verschaffen musst, womit sie es überhaupt zu tun hatten. Dazu rückte am Dienstagnachmittag auch eine Spezialeinheit der Kölner Feuerwehr an. Die "Analytische Taskforce" (ATF) sollte feststellen, ob von den Stoffen möglicherweise sogar Gefahr ausging. Zeitgleich trafen auch Drogenexperten, mutmaßlich vom Landeskriminalamt, in dem beschaulichen Ort ein, und untersuchten den Zufallsfund. Offenbar sind sie dabei schnell zu einem Ergebnis gekommen. Das gefundene Equipment konnte im Rahmen der üblichen Beweissicherung sichergestellt werden, ohne dass hierzu Unterstützung durch Feuerwehr oder THW notwendig wurde.

Zu den Hintergründen liegen derzeit kaum Fakten vor. Der ehemalige Landgasthof war vor einigen Jahren verkauft worden. Der Mann, der durch seinen geplanten Löschangriff die Machenschaften aufdeckte, ist der Sohn der früheren Besitzer und wohnt mit seiner Familie selbst noch in dem Anwesen. Angst hat er nach eigenen Angaben aber nicht vor einer Reaktion der mutmaßlich Kriminellen aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Die Ermittlungsbehörden geben sich derzeit noch völlig bedeckt.

Polizei-Pressemeldung
Nach einem Brand in einer Wohnung des ehemaligen Landgasthofes in der Oberbroelstraße in Waldbröl dauern die Ermittlungen der Polizei an.

Während des Brandeinsatzes am Pfingstmontag (6. Juni) fanden die Ermittler in der betroffenen Wohnung eine Vielzahl unterschiedlicher Chemikalien vor. Nach den Löscharbeiten wurde der Brandort daraufhin zunächst beschlagnahmt. Am gestrigen Dienstag wurden die Ermittlungen vor Ort fortgesetzt. Das ATF-Team (Analytische Taskforce) der Berufsfeuerwehr Köln sowie zwei Chemiker des LKA machten sich vor Ort ein Bild der Lage. Zwecks weiterer Untersuchungen stellte das LKA mehrere Chemikalien sicher. Derzeit ermittelt die Polizei diesbezüglich in alle Richtungen.

Die bisherigen Brandermittlungen legen nahe, dass der nicht sachgerechte Umgang und das Zusammenführen nicht bestimmbarer Chemikalien sowie das Erhitzen dieser Chemikalien den Brand verursacht haben.

Ein weiterer wesentlicher Teil der Ermittlungen bezieht sich auf den Mieter der Wohnung. Da die Person an der Adresse nicht gemeldet ist und seine im Mietvertrag angegebenen Personalien nicht registriert sind, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen Mann handeln, der öfter mit einem dunkelgrünen Motorrad mit Bochumer Kennzeichen angereist ist.

Bilder

Beteiligte Hilfsorganisationen

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20

Gewinnspiel-Bedingungen