Mittwoch | 22.06.2022 | Schneizlreuth
| | Rettung

Unfall führte fast zu Katastrophalen folgen:

Fatale Fehleinschätzung: Überholmanöver führt fast zur Katastrophe - Frontalcrash lässt alle Airbags auslösen - Moderne Sicherheitstechnik verhindert Schwerverletzte - Fahrzeuge dennoch massiv beschädigt

Glücklicherweise wurden keine Personen schwer verletzt dank moderne Technik in den Autos

BAYERN/Schneizlreuth: Diese Entscheidung wird der Lenker eines Dienstfahrzeuges der Österreichischen Post sich noch lange in Erinnerung halten. Den der PKW Lenker hatte am späten Nachmittag auf der B21 kleines deutsches Eck Höhe Saalachsee zum Überholen angesetzt, dabei hatte er den Lieferwagen einer Gartenbaufirma aus dem Berchtesgadener Land schlichtweg übersehen. Sein verzweifelter Versuch vollkommen nach links in die Böschung auszuweichen misslang, den der Lenker des Lieferwagens wich nach rechts aber aus, jedoch für den Autofahrer nach links. Dabei krachten beide Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Bad Reichenhall zusammen. Der PKW riss dem Lieferwagen die linke Vorderachse aus dem Fahrzeug und schleuderte zurück auf seine Fahrspur. Alle Airbags des PKW sowie des Lieferwagens lösten aus. Dank der modernen Sicherheitstechnik und der angelegten Sicherheitsgurte aller Beteiligen wurde keiner schwer verletzt. Die beiden Arbeiter, die im Lieferwagen saßen und der Unfallverursacher verweigerten später den Transport ins Krankenhaus, trotz dass sie offensichtlich Schmerzen hatten und sichtlich geschockt waren. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden, der auf ca. 50.000 € geschätzt wurde. Die B21 musste durch die Feuerwehr aus Bad Reichenhall und Schneizelreut für rund 40 Minuten total gesperrt werden, anschließend konnte der Verkehr wechselseitig am Unfallort vorbeigeleitet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Auch wurde ein Strafverfahren gegen den Unfallverursacher eingeleitet. Die Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es bildeten sich erhebliche Staus. Aus Salzburg kommend staute sich der Verkehr bis auf die Umfahrung Bad Reichenhall aus Lofer kommend bis zur Abzweigung B304.

Images

Involved Helper Organisations

LiveU | VJ/EB-Team buchen

LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20