Montag | 05.09.2022 | DE/BW | Stuttgart | ID: 29463

Feuerwehreinsatz in Bad Cannstatt

Heißes Fett in Küche verursacht Küchebrand mit 4 Verletzten

(BW) STUTTGART: Vier verletzte Personen durch Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

- Küchenbrand in Mehrfamilienhaus führt zu starker
Rauchentwicklung
- Vier Personen müssen leichtverletzt in Krankenhäuser
transportiert werden
- Brand konnte schnell gelöscht werden
Mehrere Personen meldeten am Montagabend um kurz nach 20 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus. Es wurden noch Personen im Gebäude vermutet, weshalb zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst an die Einsatzstelle alarmiert wurden.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohnerinnen und Bewohner, darunter auch mehrere Kinder, das Gebäude bereits selbstständig verlassen. Der Treppenraum war stark verraucht. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr konnte den Küchenbrand schnell löschen. Weitere Atemschutztrupps kontrollierten das Gebäude auf weitere Personen. Eine Drehleiter stand vor dem Gebäude in Bereitschaft.

Der Rettungsdienst untersuchte insgesamt fünf Personen. Vier Personen mussten mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in Stuttgarter Krankenhäuser transportiert werden.

Für Kontroll- und Belüftungsarbeiten mussten zwei Wohnungstüren durch die Feuerwehr geöffnet werden. Abschließend erfolgten in den betroffenen Gebäudeteilen Luftmessungen durch den Messtechnischen Dienst der Feuerwehr Stuttgart.

Polizei-Pressemeldung
Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro sind die Folgen eines Küchenbrandes am Montagabend (05.09.2022) in einem am Veielbrunnenweg gelegenen Wohnhaus. Anwohner bemerkten gegen 20.00 Uhr eine Rauchentwicklung im dritten Obergeschoß und verständigten die Feuerwehr. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat vermutlich ein unbeaufsichtigter Topf mit Öl auf einem Herd den Brand ausgelöst. Vier Bewohner im Alter von 19, 28, 46 und 50 Jahren wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation zur Beobachtung in Krankenhäuser verbracht. Weitere Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Bilder

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20