Wednesday | 16.11.2022 | DE/BW | Tübingen | ID: 32461

Oberbürgermeister Boris Palme im Pressegespräch

Tübingen macht das Licht aus: Einschränkung der Straßenbeleuchtung in der Universitätsstadt - Gasmangel hat Folgen

Senkung des Stromverbrauches durch Einschränkung der Straßenbeleuchtung ?

TÜBINGEN: Um angesichts der drohenden Gasmangellage den Stromverbrauch zu senken, schränkt die Universitätsstadt Tübingen die Straßenbeleuchtung ein. Bereits ab der Nacht von Sonntag auf Montag Nacht gehen in der Stadt die Lichter aus. Weil bestimmte Teile fehlen, die für die Steuerung einzelner Bereiche nötig wären, knipst die Stadt für die nächsten 4-8 Wochen in der gesamten Stadt das Licht aus. Sobald die fehlenden Teile geliefert und eingebaut wurden, kann das Licht in der Innenstadt Nachts eingeschaltet bleiben, während nur die Außenbezirke zwischen 1 und 5 Uhr dunkel bleiben. Sicherheitsbedenken sieht die Stadt in der vorläufigen kompletten Dunkelphase nicht.

Pressemeldung der Stadt Tübingen: Tübingen macht das Licht aus

Angesichts der drohenden Gasmangellage reduziert die Stadtverwaltung die Straßenbeleuchtung in Tübingen. Ziel ist es, die Straßenbeleuchtung an mehreren Stunden pro Nacht auszuschalten mit Ausnahme der Innenstadt, des südlichen Stadtzentrums und des Bereichs rund um den Bahnhof: Hier soll das Licht reduziert, aber nicht abgeschaltet werden. In allen anderen Straßen in Tübingen soll die Beleuchtung in den vier Nächten von Sonntag bis Donnerstag zwischen 1 Uhr und 5 Uhr komplett ausgeschaltet werden. In den drei Ausgeh-Nächten von Donnerstag bis Sonntag ist die Abschaltung für den Zeitraum zwischen 3 Uhr und 5 Uhr vorgesehen.

„Durch den Krieg Putins in der Ukraine sind wir in einer Krisensituation. Deshalb schalten wir den größten städtischen Stromverbraucher, nämlich die Straßenbeleuchtung, größtenteils aus“, sagt Oberbürgermeister Boris Palmer. Um das geplante Konzept mit unterschiedlichen Beleuchtungszeiten für verschiedene Gebiete im Stadtgebiet umzusetzen, sind allerdings noch technische Anpassungen nötig. Die Bauteile dafür können voraussichtlich erst in mehreren Wochen geliefert werden.

Deshalb hat sich die Stadtverwaltung für eine Zwischenlösung entschieden: Ab der Nacht von Sonntag auf Montag, 21. November 2022, schalten die Stadtwerke Tübingen die Straßenbeleuchtung von Sonntag auf Donnerstag zwischen 1 Uhr und 5 Uhr komplett ab – auch im Stadtzentrum. Nur Tunnel und Unterführungen bleiben beleuchtet. In den Ausgeh-Nächten von Donnerstag bis Sonntag bleibt die Straßenbeleuchtung hingegen komplett eingeschaltet, allerdings mit einer um je nach Standort etwa 30 Prozent reduzierten Beleuchtung.

„Die übergangsweise komplette Abschaltung für jeweils vier Stunden in vier Nächten pro Woche ist ein Kompromiss, den wir eingehen, um sofort Energie einzusparen“, sagt Palmer. Die Polizei und der Kommunale Ordnungs- und Vollzugsdienst sind in den dunklen Nächten verstärkt präsent.

Bilder

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20

Gewinnspiel-Bedingungen