Dienstag | 17.05.2011 | Neuenstadt am Kocher
| Rettung

Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf A81 - per Haftbefehl gesuchter Beifahrer flüchtet verletzt

Bei einem schweren Unfall am Dienstag Abend gegen 19 Uhr auf der A81 ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer Insasse und der Fahrer wurden schwer verletzt.

Der Ford Mondeo kam zwischen Neuenstadt und dem Kreuz Weinsberg aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, flog über die Leitplanke und stürzte eine Böschung hinab. Dabei prallte er gegen einen Baum.

Weiter unklar ist noch, wie viele Personen sich im Fahrzeug befanden. Da aufgrund Zeugenaussagen von einer vierten Person ausgegangen wurde, suchten Rettungskräfte des THW, der Feuerwehr und die Polizei mit Hubschrauber nach einer möglicherweise verletzten Person.

Ergänzungsmeldung vom 18. Mai
Wie bereits berichtet, entfernte sich nach dem Unfall ein Insasse des beteiligten
Fahrzeugs. Es handelte sich um den Beifahrer, der nach dem Unfall einen
Zeugen fragte, ob er eine Zigarette haben könne. Danach ging er weg und
wurde nicht mehr gesehen. Da der Mann offensichtlich nicht unerhebliche
Verletzungen erlitten hatte, konnte nicht ausgeschlossen werden, dass er
wegen des Geschehens verwirrt weg ging und eventuell in einer->  hilflosen Lage
ist. Inzwischen konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Beifahrer um
einen 33-jährigen Serben handelt. Der Mann hatte nach dem Unfall seinen im
Bereich Stuttgart wohnhaften Bruder angerufen und sich abholen lassen. Bei
diesem war er allerdings schon nicht mehr, als die erste Polizeistreife dort
eintraf. Der Grund seiner Flucht scheint inzwischen auch klar. Er wird bereits
seit vier Jahren per Haftbefehl gesucht, weil er abgeschoben werden soll. Die
Polizei geht davon aus, dass er wegen seiner Verletzungen ein Krankenhaus
oder einen Arzt aufsuchen musste oder noch aufsuchen wird und hofft, dass
dies der nächsten Polizeidienststelle mitgeteilt wird.

-> Bericht mit den 7aktuell-Bildern bei den Stuttgarter Nachrichten

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20