Samstag | 18.05.2019 | Aichelberg
| Rettung

Fernsehstar Ludwig Hofmaiers ( ZDF "Bares für Rares" "Lucki"( Wohmmobil an A8-Parkplatz ausgebrannt

Wohnmobil von Ludwig Hofmaier brennt auf A8-Parkplatz aus Umweltfunde auf der A8 bei Weilheim vollständig aus

Gegen 18:45 rückten Feuerwehr-Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand auf dem A8-Parkplatz "Urweldfunde" an der A8 München-Stuttgart kurz nach der Auffahrt Aichelberg (Weilheim/Teck) aus.

Ludwig Hofmaier – genannt Handstand-Lucki – ist ein deutscher Geschäftsmann, ehemaliger Turner und Schauspieler. Seine zahlreichen Fernsehauftritte machten ihn im deutschsprachigen Raum bekannt. Der Antiquitätenhändler verfügt über keine festen Geschäftsräume und handelt auf Flohmärkten, die er mit seinem Wohnmobil anfährt. Seit 2013 erlangte Hofmaier durch seine Tätigkeit als Antiquitätenhändler in der ZDF-Fernsehreihe Bares für Rares erneut Bekanntheit.

Hofmaier war seinen Angaben nach auf dem Weg nach Köln.

Die Flammen griffen wohl auf den danebenstehender LKW über, der auch ausbrannte. Der LKW-Fahrer hat laut Feuerwehr einen Herzinfarkt erlitten.

Die Freiwillige Feuerwehren aus Weilheim/Teck, Gruibingen, Kirchheim/Teck und Filderstadt haben den Brand mit dem Einsatz von Schaum unter Kontrolle gebracht. Die auf der Autobahn generell schwierige Löschwasserversorgung machte den Einsatz von vielen Feuerwehrwehrkräften nötig.

Pressemitteilung der Polizei:

Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-jähriger Mann und eine 75 Jahre alte Frau aus seinem Wohnmobil retten können, als dieses in Flammen aufging. Der Automobilist war mit seinem Wohnmobil auf der BAB 8 in Richtung Stuttgart unterwegs gewesen, als er feststellte, dass das Gefährt Feuer gefangen hatte. Ihm gelang es noch, das Fahrzeug auf den Parkplatz "Urweltfunde" zu lenken und das Fahrzeug zu verlassen.

Beide Insassen des Wohnmobils kamen mit dem Schrecken davon und blieben körperlich unverletzt. Der Brand griff im weiteren Verlauf auf einen neben dem Wohnmobil geparkt abgestellten Lkw mit Anhänger über. Dessen Fahrer versuchte zwar noch den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen, konnte aber schlussendlich nicht verhindern, dass auch sein Gespann, wie auch das Wohnmobil vollständig ausbrannten. Auch der 48-jährige Lkw-Fahrer blieb körperlich unverletzt. Allerdings musste er sich wegen anderweitiger gesundheitlicher Probleme in ärztliche Behandlung begeben.

Die Feuerwehren Weilheim/Teck, Gruibingen und Kirchheim/Teck hatten die Flammen zwar schnell unter Kontrolle, dennoch entstand an beiden brennenden Fahrzeugen Totalschaden. Die ersten polizeilichen Ermittlungen der Verkehrspolizei Mühlhausen ergaben, dass der Brand am Wohnmobil aller Wahrscheinlichkeit durch einen technischen Defekt verursacht worden ist.

Der Schaden wird vorläufig auf gut 75.000 Euro geschätzt. Der Parkplatz "Urweltfunde" an der BAB 8 musste bis Mitternacht gesperrt werden. Hiernach waren die beiden Wracks geborgen und der Parkplatz gereinigt. (Polizeipräsidium Ulm)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz