Sonntag | 05.01.2020 | Baiersbronn
| Rettung

Brand Traube Tonbach: Bilder von oben auf die Ruine - Bilder von Renate Finkbeiner (Inhaberfamilie) vor abgebranntem Restaurant

In der Nacht zum Sonntag brannte der Restaurantkomplex der „Schwarzwaldstube“ komplett nieder, Millionenschaden.

Aus bislang unbekannten Gründen brach ein Feuer in den frühen Morgenstunden um kurz nach drei Uhr in der Gaststätte Traube Tonbach aus. Über 60 Übernachtungsgäste mussten vorsorglich in Sicherheit gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist lediglich der Bereich des Restaurants betroffen.

Ein Übergreifen auf die Hotelunterkunft konnte verhindert werden. Die freiwillige Feuerwehr Baiersbronn sowie benachbarte Feuerwehren sind mit über 100 Einsatzkräften und Rettungsdienste mit über 30 Einsatzkräften im Einsatz. Die Polizei hat den Einsatzbereich abgesperrt und die Ermittlungen aufgenommen.


Um kurz nach drei Uhr schlug ein Brandmelder an, der über das angeschlossene Brandmeldesystem die Feuerwehrleitstelle und die Polizei informierte. Den alarmierten und sofort herbeigeeilten Einsatzkräften schlugen aus dem Bereich des Restauranttrakts bereits die Flammen entgegen, so dass das Gebäude nicht mehr betreten werden konnte. In diesem seit über 230 Jahren bestehenden historischen Stammhaus befanden sich drei A la Carte Restaurants und Büros, in welchem sich glücklicherweise keine Personen befanden. Aus dem über einen Flur verbundenen Hotelgebäude wurden vorsorglich insgesamt 63 Personen in Sicherheit gebracht.

Ein Übergreifen des Feuers auf das Haupthaus und den Hotelkomplex konnte durch das beherzte und schnelle Eingreifen der rund 150 Feuerwehrleute verhindert werden. Die Erstinformation, dass eine Person mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung den Rettungskräften überstellt wurde, hat sich nicht bestätigt. Demnach kamen keine Personen zu Schaden. Um 11.30 Uhr konnten alle offenen Flammen erfolgreich bekämpft werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die angrenzenden Bewohner darauf hingewiesen, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Das historische Gebäude ist den Flammen nahezu vollständig zum Opfer gefallen und zerstört worden. Es wird von einem Millionenschaden ausgegangen. Die Feuerwehren werden voraussichtlich noch ganztägig an der Brandstelle beschäftigt sein. Nach erfolgter vollständiger Auslüftung des angrenzenden Hoteltrakts können auch die vorsorglich evakuierten Gäste ihre Zimmer wieder beziehen.

Ein Betreten des abgebrannten Gebäudes ist weiterhin noch nicht möglich, weshalb auch über die Brandursache keine näheren Erkenntnisse vorliegen. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. (Polizei)

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz