Freitag | 09.10.2020 | Altheim
| Rettung

25-Jährige rast zwischen Mais-Traktor und Tieflader - Überholvorgang geht schief und endet mit dem Tod: BMW wird völlig zerstört

ALTHEIM (bei Riedlingen, Landkreis Biberach): Am Freitag Abend gegen 21:30 ereignete sich auf der L277 zwischen Altheim Fahrtrichtung Andelfingen, ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Frau geriet beim Überholen zwischen einen Mais-Tracktor und einen LKW-Tieflader, der eine Arbeitsbühne geladen hatte.

Das Auto der Frau, vermutlich ein 1er BMW, wurde völlig zerstört. Ersten Infos nach wollte die Frau auf trockner, gerader Straße bei guter Sicht einen LKW überholen. Dabei prallte sie mit dem entgegenkommenden Traktor zusammen und wurde dann zwischen Traktor und LKW-Anhänger hin- und her geschleudert. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Mehrere Feuerwehren waren neben der Bergung auch zum Ausleuchten mittels Drehleiter im Einsatz, da sich die Unfallstelle über mehrere 100m hingezogen hatte. Die Straße musste für mehrere Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Polizei-Pressemeldung
Am späten Freitagabend befuhr eine 25-Jährige mit ihrem BMW die Landesstraße zwischen Altheim und Langenenslingen. Kurz nach 21 Uhr setzte sie zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw mit Anhänger an. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Traktor mit Anhänger. Der Traktor und der BMW stießen frontal zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der BMW in Richtung des Lkw-Anhängers abgewiesen und stieß mit dem Anhänger zusammen. Der Lkw-Anhänger wurde samt einer ca. acht Tonnen schweren Maschine ausgehebelt und kippte samt Ladung in den Grünstreifen und zum Teil auf die Fahrbahn. Die Autofahrerin zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Landesstraße zwischen Altheim und Langenenslingen war infolge der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis kurz nach 01.30 Uhr gesperrt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde Seitens der zuständigen Staatsanwaltschaft Ravensburg ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Unfallgutachtens beauftragt.

Der Traktorfahrer und der Lkw-Fahrer wurden nicht verletzt.

Zur Unterstützung der Rettungs- und Bergungsarbeiten waren Kräfte der Feuerwehr Riedlingen und der umliegenden Ortsteile mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Die Gesamtschäden dürften sich auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag belaufen.

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell stellt sich vor

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redakionen: 0711-4004-03-20