Dienstag | 12.01.2021 | Esslingen am Neckar
| Corona

Vorstellung des Kreisimpfzentrum Esslingen - Eröffnung auf den 22.1. verschoben - wenn Impfstoff da ist

Unscheinbar sieht es aus, dass Kreisimpfzentrum in Esslingen und von außen lässt sich kaum erahnen was dort drinnen passiert.



Bei dem Zentrum handelt es sich eine alte Industriehalle von Festo welche für die anstehenden Maßenimfpung umgebaut wurde. Das Problem aller Impfzentren aktuell: Der Impfstoff fehlt und so stehen die Malteser, Johanniter und das DRK, welche das Impfzentrum betreuen, noch in den Warteboxen.

Das Impfzentrum ist hierbei auf absolute Funktionalität abgestimmt, sollen doch an einem Tag bis zu 800 Leute geimpft werden. Trotzdem macht es den Eindruck als wird sich auch Zeit für die Fragen der Patienten genommen und eine ärztliche Beratung ist bei jedem Impftermin mit einberechnet.

Die Zusammenarbeit funktioniere hierbei ohne Probleme und man profitiere aus vergangen gemeinsamen Projekten und Krankentransporten.

Bilder

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder und Videomaterial an nationale und internationale TV-Sender, Zeitungen und Online-Portale.

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten (m/w)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20