Freitag | 17.12.2021 | DE/BB | Neuruppin | ID: 27001

Festnahme (On Tape) bei Corona-Demo - 2 Demos mit rund 1500 Teilnehmer - 4-OTöne - Demozug läuft mit Kerzen und Gesängen durch die Stadt - Pyrotechnik eingesetzt gegen Polizei - Umfangreiches Material

BRANDENBURG / Neuruppin: Zwei Menschengruppen mit rund 1500 Teilnehmer hat sich am Freitagabend gegen 19:00 Uhr auf dem Schulplatz in Neuruppin versammelt. Das Bündnis „Neuruppin bleibt bunt“ rief im Vorfeld zu einer Kundgebung auf, die die Leistungen von Ärzten und medizinischem Personal in der Corona-Pandemie würdigen soll. Gleichzeitig demonstrieren Menschen gegen die aktuellen Corona-Vorschriften unter dem Motto „Ruppiner stehen auf für Freiheit und Selbstbestimmung“. Dazu wurde im Vorfeld in den sozialen Medien aufgerufen. Polizei und Ordnungsamt waren mit vor Ort und begleiten beide Versammlungen.

Am Freitagabend gegen 19 Uhr trafen sich rund 1500 Demonstranten auf dem Schulplatz in Neuruppin, um gegen die Coronamaßnahmen zu demonstrieren. Wie uns Frau Dörte Röhrs (Pressesprecherin) On Tape mitteilte, wurde diese Demo ohne Anmeldung durchgeführt. Sie sagte auch, dass die Polizei nicht mit so vielen Teilnehmern gerechnet hat.

Die Demonstranten hielten Banner in die Luft mit Aufschriften wie „Finger weg von unseren Kindern". Es fand sich schließlich eine Person, welche noch vor Ort nachträglich die Verantwortung übernahm, zusammen mit Jugendlichen reihten sich jedoch auch stadtbekannte Neonazis unter die Menge, ebenso der AFD Politiker Klaus Baumdick, welcher sich als unwissender Journalist ausgab.

Im Allgemeinen war die Demonstration relativ ruhig, jedoch zogen die Demonstranten unerwartet plötzlich durch die historische Altstadt und Gröllten Parolen wie „Friede, Freiheit, keine Diktatur", die Demonstranten versuchten mit der Polizei Katz und Mausspielchen, wobei die Beamten besonnen reagierten, um deeskalierend zu wirken. Ein 17-jähriger Mann warf kurz, nach dem die Demonstranten wieder auf dem Schulplatz eintrafen, mit Pyrotechnik auf die Polizeibeamten, woraufhin dieser von der Polizei kurzzeitig festgenommen wurde (On Tape), um die Identität festzustellen.

Images

Involved Helper Organisations

Verwandte Meldungen

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20