Saturday | 27.08.2022 | DE/BY | Schönau am Königssee | ID: 28910
| TOP NEWS | Rettung

Besonders dreister Brandstifter zündelt weiter während Feuerwehr löscht! Sorge um in Autos übernachtende Touristen

Feuerteufel am Königsee: Mehrere Autos angezündet - während die Feuerwehr löscht zündet unbekannter drei weitere PKW in 50 Meter Entfernung an

Einmalige Bilder vom Entstehungsbrand am PKW-Reifen! Ist es ein Urlauber-Hasser?

BAYERN / SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Am frühen Samstagmorgen, 27. August 2022, gerieten mehrere Pkws auf einem Großparkplatz in Schönau am Königssee in Brand. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm umgehend die Ermittlungen und bittet um Hinweise.

Gegen 04:20 Uhr wurde über den Notruf der Integrierten Leitstelle ein Fahrzeugbrand auf dem Großparkplatz am Königssee in Schönau am Königssee mitgeteilt. Bei Eintreffen der ersten Rettungs- und Einsatzkräfte stellten diese fest, dass zwei Fahrzeuge auf Höhe der Touristinfo in Vollbrand standen. Ein daneben parkender Pkw wurde durch die Flammen beschädigt.

Auf Höhe der Jennerbahn brach just in diesem Moment bei zwei weiteren geparkten Fahrzeugen ein Brand aus. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte bei den Fahrzeugen auf Höhe der Jennerbahn gerade noch ein Vollbrand verhindert werden, diese sowie daneben geparkte Fahrzeuge wurden dennoch erheblich beschädigt. Die beiden Fahrzeuge auf Höhe der Touristinfo wurden ein Raub der Flammen.

Zahlreiche Streifen der Polizeiinspektion Berchtesgaden und umliegender Dienststellen waren in der sofort eingeleiteten Tatortbereichsfahndung involviert.

Insgesamt wurden sieben Fahrzeuge beschädigt, der entstandene Sachschaden dürfte sich nach einer ersten Schätzung auf rund 70.000 Euro belaufen.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein übernahm umgehend die Ermittlungen und richtet sich mit folgenden Fragen an die Bevölkerung:

- Wer hat in der Nacht von Freitag (26.08.2022) auf Samstag (27.08.2022) bzw. zur Tatzeit gegen 04:20 Uhr im Umfeld des Großparkplatzes in Schönau am Königssee verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die mit den Brandstiftungen in Verbindung stehen könnten?
- Wem sind in dieser Zeit in Schönau am Königssee verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
- Wer kann sonstige Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer (0861) 9873-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Bilder

LiveU | VJ/EB-Team buchen

Dear colleagues, LiveU or MVP (MobileViewpoint) LiveUnit booking from Stuttgart - individually or with experienced camera-OP/VJ/EB team.

+49-711-4004-03-20
https://www.7aktuell.tv

Werbung
Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Du hast Interesse am Einstieg ins Nachrichten- und TV-Geschäft, möchtest Dich weiterentwickeln oder bist erfahrenen Videojournalist und auf der Suche nach dem genialen Partner für die TOP Vermarktung Deiner Themen?

Dann melde Dich bei uns!

Aktuell suchen wir:
Videojournalisten, TV-Redakteure, Praktikanten, Werkstudenten (m/w/d)

JETZT BEWERBEN

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder, Film und Livestream.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

7aktuell

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz
24h Kontakt für Redaktionen: 0711-4004-03-20

Gewinnspiel-Bedingungen