Dienstag | 05.02.2019 | Waghäusel
| Rettung

(Bilderupdate) Junger Fahrer bei Baum-Crash auf K3536 in Waghäusel schwer verletzt: Mercedes kracht gegen Baum - Feuerwehr muss Eingeklemmten aus Wrack befreien

Pressemeldung der Polizei:
Waghäusel (ots) - Ein 22-Jähriger Mercedes-Fahrer wurde bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt. Gegen 21.20 Uhr fuhr der junge Mann auf der Kreisstraße 3536, von St. Leon-Rot kommend in Richtung Waghäusel.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam er kurz nach der Kreisgrenze von der Straße ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Hinzugeeilte Rettungskräfte brachten den 22-Jährigen in ein Krankenhaus. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt.


Erstmeldung:
Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Dienstagabend der Fahrer eines Mercedes schwer verletzt. Er kam von der Kreisstraße bei Waghäusel-Kirrlach ab und prallte gegen einen Baum.

Gegen 21.30 Uhr befuhr der Fahrer eines silbernen Mercedes die K3536 zwischen St. Leon-Rot und Kirrlach. Etwa 2 Kilometer vor dem Ortseingang Kirrlach kam der Fahrer in einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Mehrere Ersthelfer kümmerten sich um den schwerverletzten Fahrer und verständigten die Feuerwehr über den Notruf. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, saß der Fahrer noch in seinem Fahrzeug. Er wurde sofort vom Rettungsdienst behandelt. Unterdessen bereitete die Feuerwehr die technische Rettung des Fahrers vor. Hierzu wurden die B-Säule und die hintere Fahrzeugtür mittels hydraulischen Rettungsgeräts entfernt.

Anschließend konnte der Fahrer gerettet werden. Er kam mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen unter Notarztbegleitung in eine Klinik.
Die Freiwillige Feuerwehr Waghäusel war mit einem Rüstzug der Abteilung Kirrlach im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzt, sowie der örtlichen DRK-Notfallhilfe und Bereitschaft Kirrlach vor Ort.

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Die Kreisstraße musste während der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

Bilder

Bilder für alle sichtbar

Alle Bilder können ohne Login angesehen werden. Der Login bietet aber auch weiterhin Vorteile: So werden die Bilder dann größer und ohne Schriftzug dargestellt.

Das ist 7aktuell

7aktuell ist die führende professionelle Video- und Foto-Nachrichtenagentur in der Region Stuttgart. Wir führen in Qualität. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz um Geschichten zu finden, über Nachrichten zu berichten und die Medien mit aktuellem Foto-, Video- und Textmaterial zu versorgen.
mehr erfahren

7visuals

Hochwertige Fotografie für Unternehmen

Mit unserem Gespür für die richtige Situation bieten wir Ihnen ausdrucksstarke Bilder zu den verschiedensten Anlässen.

Erfahren Sie mehr:
www.7visuals.com

Karriere

Professioneller Partner gesucht?
Wir bieten unbefristete Zusammenarbeit in einem eingespielten, jungen Team, faire Honorarvergütung auf Erfolgsbasis sowie eine Top Vermarktungs- plattform Ihrer Bilder.

Aktuell suchen wir:
Pressefotografen (m/w)

Interesse? Melden Sie sich!

7aktuell stellt sich vor

Wer sind eigentlich die professionellen Medienmacher von 7aktuell? Wer versorgt die Fernsehsender, Zeitungen, Magazine und die Leser auf 7aktuell.de seriös mit News und hochwertigem Bildmaterial?

Viele von euch kennen uns schon, wir stellen uns nun auch auf unserer neuen Teamseite kurz vor.

Impressum: Oskar Eyb, Danneckerstr. 7, 70182 Stuttgart , mail at 7aktuell.de Vollständig / Datenschutz: Impressum/Datenschutz